Ab 09.02.2022 im Handel

Band 4


Tatort Kloster

Als in einem Speyerer Kloster ein mysteriöser Todesfall gemeldet wird, besteht für die Polizei kein Zweifel: Die Tat muss von einer Nonne begangen worden sein. In Folge der Ermittlungen stoßen Kriminalhauptkommissar Frank Achill und sein Team jedoch auf eine Mauer des Schweigens. Während sich die Beamten in einem scheinbar undurchdringlichen Dickicht aus fremden Regeln und Gebräuchen verstricken, untersuchen der Privatermittler André Sartorius und die Austauschstudentin Irina den Fall auf eigene Faust. Bald steht fest, dass nur »Ermittlungen von innen« Aussicht auf Erfolg versprechen. Mithilfe des Bistums wird Irina ins Kloster eingeschleust, um den Vorgängen als frischgebackene Novizin auf den Grund zu gehen. Doch wird die pfiffige junge Frau mit ihrem losen Mundwerk das Vertrauen der Schwestern gewinnen können?
Nach etlichen Rückschlägen stößt sie auf ein komplexes Geflecht aus Machtstreben und finanziellen Verstrickungen. Und plötzlich gerät Irina selbst in tödliche Gefahr.

343 Seiten Erscheinungsdatum: 09. Febr. 2022 

ISBN-10: 3839201489

GTIN-13:  978-3839201480 

€ 14,00 (D) |€ 14,40 (A) | 20,90 (CH)* 

(*empfohlener Verkaufspreis)
Auch als eBook erhältlich. € 10,99 (D) 

Band 3

Rhein-Neckar-Pfalz-Krimi


Am Strand der Ludwigshafener Parkinsel findet man einen abgetrennten Finger, ein dort ansässiges
Chemieunternehmen wird bestohlen und ein Wachmann der Mannheimer Eichbaum-Brauerei stirbt unter mysteriösen Bedingungen. Handelt es sich um Einzelfälle und die übliche Polizeiroutine oder gibt es etwa einen Zusammenhang zwischen den Fällen? Und dann geht auch noch ein Erpresserschreiben bei der Speyerer Bürgermeisterin ein. Das Bier für das Brezelfest soll vergiftet werden. Alle Stränge scheinen auf dem größten Bierfest am Oberrhein zusammenzulaufen. Bei der Wahl zur Brezelkönigin ist ein mysteriöser Fremder unter den Zuschauern, der alles in einem anderen Licht erscheinen lässt. Mehr und mehr wird klar, dass der Fall weitaus verstrickter ist, als zunächst erwartet. Sind es ein oder mehrere Täter? Und welche Rolle spielt der Fremde im Hintergrund? Wird es dem ungleichen Ermittlerteam um Sartorius und Achill trotz aller Rückschläge gelingen, die tödliche Gefahr abzuwenden und den Erpresser zu fassen?

Band 3 der Reihe um die Ermittler André Sartorius und Frank Achill

406 Seiten, Erscheinungsdatum: 10.02.2021
ISBN-10:  978-3-8392-2822-7 
€ 14,00 (D) |€ 14,40 (A) | 20,90 (CH)* 

(*empfohlener Verkaufspreis)

Band 2

Mystische Morde

Eine junge Autofahrerin wird durch den Steinwurf von einer Brücke schwer verletzt. Nur die unbedachte Tat eines Jugendlichen, wie die Polizei glaubt? Der Stadtführer André Sartorius hält den Jungen für unschuldig. Er vermutet etwas anderes hinter der Sache. Doch selbst seinem Freund, Kriminalhauptkommissar Frank Achill, sind Andrés Hypothesen zu gewagt. Als eine mysteriöse Nachricht des Täters auftaucht und kurz darauf ein Mann ermordet wird, bei dessen Leiche man eine ähnliche Botschaft findet, ermittelt André zusammen mit seiner Mitbewohnerin, der Studentin Irina, auf eigene Faust. Aus Steinskulpturen am Domportal, theologischen Texten aus dem Vatikan, Schutzpatronen, Märtyrern und den Reliquien im Dom ergibt sich für ihn ein verstörendes Bild, und er ist sich sicher, dass noch weitere Tote folgen werden. Ein atemloser Wettlauf mit der Zeit beginnt. Wird es André mit seinen unkonventionellen Methoden gelingen, das nächste Opfer vor dem sicheren Tod zu bewahren?


Band 2 der Reihe um die Ermittler André Sartorius und Frank Achill

314 Seiten Erscheinungsdatum: 12. Februar 2020 

ISBN-10: 3839225604
GTIN-13: 978-3839225608
€ 14,00 (D) |€ 14,40 (A) | 20,90 (CH)* 

(*empfohlener Verkaufspreis)
Auch als eBook erhältlich. € 10,99 (D)


Band 1

Weltbühne Speyer

Helmut Kohl ist tot. Der Altbundeskanzler soll, nach einem Requiem im Speyerer Dom, auf dem kleinen Kapitelsfriedhof am Rande des Adenauerparks seine letzte Ruhestätte finden. Frank Achill, Hauptkommissar bei der Ludwigshafener Polizei, der den Einsatz der örtlichen Polizeikräfte in Speyer koordiniert, bittet seinen etwas schrulligen Freund André Sartorius  als ortskundigen Stadtführer um Unterstützung bei dieser Aufgabe. Zunächst sieht alles nach einer harmlosen Routineaufgabe aus. Doch dann mehren sich die Anzeichen, dass auch Extremisten die Speyerer Weltbühne für ihre Zwecke nutzen wollen, um ein perfides Attentat zu verüben. Wird es André Sartorius mit seinen ausgeprägten analytischen Fähigkeiten gelingen, aus kleinsten Hinweisen, gepaart mit seinen brillanten Ortskenntnissen, das Unheil von seiner Stadt abzuwenden und die Pläne der Terroristen zu durchkreuzen?


Band 1 der Reihe um die Ermittler André Sartorius und Frank Achill


310 Seiten

ISBN-10: 3839223865
GTIN-13: 9783839223864
€ 14,00 (D) |€ 14,40 (A) | 20,90 (CH)* 

(*empfohlener Verkaufspreis)

(Foto: seidelsfrank)

Bestellmöglichkeiten

In jedem Buchladen oder bei den nebenstehenden Onlineportalen. 

Bitte nutzen Sie möglichst Ihren örtlichen Buchhandel!

Osiander Onlineshop

Created with Sketch.

Bitte diesen Button klicken und Sie werden zum Osiander-Onlineshop weitergeleitet.

Thalia Onlineshop

Created with Sketch.

Bitte diesen Button klicken und Sie werden zum Thalia-Onlineshop weitergeleitet.

Buchhandlung Fröhlich Speyer Onlineshop

Created with Sketch.

Bitte diesen Button klicken und Sie werden zum Onlineshop der Buchhandlung Fröhlich weitergeleitet.

Spei´rer Buchladen Onlineshop

Created with Sketch.

Bitte diesen Button klicken und Sie werden zum Onlineshop des Spei´rer Buchladens weitergeleitet.

Amazon 

Created with Sketch.

Bitte diesen Button klicken und Sie werden zu Amazon weitergeleitet.